wo-kann-ich-sparen.de Ausgaben sparen durch Vergleichen der Energieanbieter

Strom- und GAS-Anbieter
Strom und GAS Direktanbieter E WIE EINFACH Hitenergie prioenergie Extraenergie ENTEGA Energie
Energie Vergleichsportale
check24 * verivox * toptarife *
* Link führt direkt zum Vergleichsportal
Empfehlung zum Sparen von Energie
Energie sparen ohne Verzicht! Wie das geht, zeigt der Onlineshop Grünspar.de. Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen.

mehr zum Thema Energieanbieter: www.tarif-datenbank.de

heizkoerperthermostat

Kaufempfehlung: Heizungssteuerung Homematic IP

Mit der intelligenten Heizungssteuerung Homematic IP heizen Sie jetzt individuell - ganz nach Ihren Bedarf.

Steuern Sie Ihre Heizung per Smartphone von überall aus und sparen zudem teure Heizkosten. Mit der kostenlosen Smartphone-App können Sie Ihr Homematic IP System intuitiv einrichten und anschließend über diese steuern. Alternativ erreichen Sie Ihr Smart Home auch über eine Fernbedienung, Wandtaster oder über Sprachbefehl.

DAS Portal für Tarifvergleiche!
verivox
check24

Für die meisten Verbraucher sind Vergleichsportale im Internet die erste Adresse bei der Suche nach einem neuen Strom- und GAS-Tarif. Mit den angebotenen Tarifrechnern lassen sich schnell günstige Stromangebote herausfiltern. Oftmals übernehmen diese Portale auch direkt den Wechsel zum neuen Anbieter.


Wie funktioniert der Strom- und GAS-Anbieterwechsel?

Wählen Sie einen Tarifrechner aus und geben Sie Ihr persönliches Angaben wie

  • Postleitzahl
  • jährlicher Stromverbrauch (in kWh)
  • Produktwunsch (z.B. Ökostrom)

ein. Alle dafür notwendigen Daten entnehmen Sie Ihrer letzten Stromrechnung.
Der Tarifrechner durchsucht die Datenbank der Stromanbieter und wirft die entsprechenden Ergebnisse aus.

Wie erfolgt die Kündigung beim alten Energieversorger?

Die Kündigung bei Ihrem derzeitigen Stromlieferanten übernimmt der Betreiber des Tarifrechners für Sie.

Was ändert sich durch den Wechsel des Anbieters?

Für Sie als Verbraucher ändert sich bei einem Wechsel kaum etwas. Sie erhalten nun lediglich Ihre Rechnung vom Ihrem neuen Stromversorger.
Der lokale Netzbetreiber bleibt weiterhin der Gleiche, ein Aus- oder Umbau von Stromzählern ist also nicht notwendig. Die ständige Stromversorgung ist gesetzlich vorgeschrieben. Demnach wird der Wechsel ohne Versorgungslücke gewährleistet.

Was kostet der Wechsel?

Der Wechsel zum neuen Energieversorger ist vollkommen kostenlos. Es fallen keine Gebühren für den Abschluss und den Wechsel an.